Als aus Dissens Verrat wurde

Adam Hochschild

NYRB AUSGABE 28. September 2017

Während unsere Zeitungen und Mattscheiben vor cholerischen Attacken Präsident Trumps gegen die Medien, Immigranten und jeden, der ihn kritisiert, überquellen, fragen wir uns: Wie wäre es, wenn nichts seinen offenbaren Wusch behindern würde, derartige Feinde ruhig zu stellen, zu deportieren oder zu inhaftieren? Eine schaurige Antwort erhalten wir, wenn wir einfach die Uhr um einhundert Jahre zurückstellen, zu dem Moment, als die Vereinigten Staaten nicht einfach in einen Weltkrieg einstiegen, sondern in eine dreijährige Phase unvergleichbarer Zensur, Massenverhaftungen und fremdenfeindlichen Terrors.

Zum kompletten Artikel