Die Auslöschung von Osama Bin Laden

von Seymour M. Hersh. Verso, 132pp, $19.95

The New York Review of Books. 29. September 2016

Von Ahmed Rashid

Am 01.Mai 2011 verkündete Präsident Obama, dass Osama bin Laden bei einer „gezielten Operation“ getötet worden sei, ausgeführt von einer „kleinen Gruppe Amerikaner“. Der Angriff habe stattgefunden, erklärte er, nachdem „Jahre mühseliger Arbeit unserer Nachrichtendienste“ bin Ladens Versteck in einem Gebäude in Abbottabad, Pakistan, enthüllt hatten. Obama sagte, der erfolgreiche Angriff sei „bis dato die wichtigste Leistung im Bemühen der Nation, al-Qaida zu besiegen.“

Zum kompletten Artikel