JR: „Ich erkannte dass ich Menschen Gehör verlieh“

Street art

The Observer

11.Oktober 2015

JR: „Ich erkannte dass ich Menschen Gehör verlieh“

von Carole Cadwalladr

Er ist der Straßenkünstler, den sie den „Französischen Banksy“ nennen, seine provokativen, epischen Wandgemälde erscheinen über Nacht wie aus dem Nichts. Von den Pariser Vororten, in denen er aufwuchs, über New York bis Schanghai hat JR einen Auftrag – uns diejenigen sehen zu lassen, die wir unsichtbar gemacht haben

Lesen Sie den kompletten Artikel