Ãœber die Beseitigung aller politischen Parteien

Simone Weil, eine neue Übersetzung aus dem Französischen mit einer Einführung von Simon Leys, und einem biographischen Essay von Czeslaw Milosz

Ein NYRB Klassik Original

Simone Weil—Philosophin, Aktivistin, Mystikerin—ist eine der kompromisslosesten modernen spirituellen Meister. In „Über die Beseitigung aller politischen Parteien“ stellt sie die Gründung der modernen liberalen politischen Ordnung in Frage, mit einem Argument, dass heute auf besondere Resonanz stößt, da Phlegma und Groll der Menschen und die selbst-bedienende Vetternwirtschaft der politischen Klasse eine Bedrohung für Demokratien auf der ganzen Welt darstellen.

Lesen Sie den kompletten Artikel