Pakistan verspricht Journalisten zu schützen

BBC NEWS ASIA, 29. März 2014

Von Ahmed Rashid

Der pakistanische Premierminister Nawaz Sharif hat versprochen, mehr für den Schutz von Journalisten zu tun. Schriftsteller Ahmed Rashid, der außerdem Mitglied des New Yorker Komitees zum Schutz von Journalisten ist, sagt, es gebe Hoffnung, dass dies eine historische Veränderung in der Haltung des Staates gegenüber der Presse bedeuten könne.

Lesen Sie den kompletten Artikel

Schreibe einen Kommentar